Multibanking

Alle Ihre Bankverbindungen auf einen Blick verwalten

Wussten Sie schon? Sie können in Ihrem Online-Banking und in der VR Banking App ganz bequem alle Ihre Konten von Fremdbanken integrieren und verwalten.

Damit haben Sie unterwegs immer alle Ihre Kontostände auf einen Blick sichtbar. Ihre Daten unterliegen dabei den gleichen hohen Sicherheitsstandards wie beim Online-Banking.

Eine App für viele Banken

Als Kunde behalten Sie den Überblick über Ihre Konten bei Banken und Sparkassen. Sie wissen jederzeit schnell Bescheid über alle Ihre Kontostände und behalten somit Ihre Ein- und Ausgaben im Blick. Auch Überweisungen und Umbuchungen können Sie in Ihrem Online-Banking oder der App vornehmen.
 
Ihre Vorteile auf einen Blick:
 
  • Alle Kontostände auf einen Blick
  • Umsätze abrufen und einsehen
  • Überweisungen tätigen

Wichtige Hinweise

Bitte beachten Sie, dass eine Nutzung von Multibanking nur bei gleichzeitiger Nutzung des ePostfachs möglich ist. Aktivieren Sie Ihr ePostfach bequem im OnlineBanking und überzeugen Sie sich von den vielen Vorteilen » Mehr Infos zum ePostfach

Hinweise zu den externen Bankverbindungen
Für die Nutzung von Multibanking ist mindestens ein zahlungsverkehrsfähiges Kontokorrentkonto (Girokonto) bei Ihrer Fremdbankverbindung erforderlich.

Hinweis Wertpapierdepots
Wertpapierdepots werden derzeit über Multibanking noch nicht angezeigt, weder bei Einbindung von Fremddepots über die VR Banking App, noch bei Einbindung Ihres Volksbank Mittelhessen Depots in einer externen App. Dies wird mittelfristig ergänzt. Wir bitten um Entschuldigung.


Anleitungen

Multibanking einrichten in der VR Banking App

So fügen Sie neue Konten hinzu

Melden Sie sich in Ihrer VR Banking App an und tippen Sie oben rechts auf das Stiftsymbol. Danach scrollen Sie unten ans Ende, bis zum Punkt "Externe Konten hinzufügen".

 

Externe Konten hinzufügen

Im nächsten Menü geben Sie bitte den Namen oder die BLZ des Finanzdienstleisters ein, welchen Sie in Ihrer VR Banking App hinzufügen möchten.

 

Anmelden

Geben Sie nun die Anmeldedaten der Bank (z.B. Benutzername oder Online-Kennung) und die zugehörige Banking PIN ein. Danach wählen Sie eine Kontoart aus.

 

Im Anschluss bestätigen Sie Ihre Eingabe durch eine TAN und finden Ihre hinzugefügten Konten in der Kontenübersicht.

(Hinweis: Die TAN-Eingabe erfolgt mit dem TAN-Verfahren Ihrer eben hinzugefügten Bank, nicht mit Ihrem Volksbank Mittelhessen TAN-Verfahren!)

Multibanking einrichten im Online-Banking

Im Online-Banking finden Sie diese Funktion in Ihrer Kontenübersicht über die drei Punkte rechts neben dem Gesamtsaldo. Wählen Sie hier die Auwahl "Externe Konten hinzufügen".

Folgen Sie den Anweisungen und geben Sie den Namen oder die BLZ des Finanzdienstleisters ein, welchen Sie hinzufügen möchten.

Im Anschluss geben Sie nun die Anmeldedaten der Bank (z.B. Benutzername oder Online-Kennung) und die zugehörige Banking PIN ein. Danach wählen Sie eine Kontoart aus.

Externe Konten im Online-Banking hinzufügen

Im Anschluss bestätigen Sie Ihre Eingabe durch eine TAN und finden Ihre hinzugefügten Konten in der Kontenübersicht.

(Hinweis: Die TAN-Eingabe erfolgt mit dem TAN-Verfahren Ihrer eben hinzugefügten Bank, nicht mit Ihrem Volksbank Mittelhessen TAN-Verfahren!)

Hinweis zu Transaktionen

Für die Freigabe von Transaktionen über ein Fremdkonto verwenden Sie das TAN-Verfahren Ihrer jeweiligen Bank.


Sicherheit

Neuerungen durch PSD2

Auch beim Multibanking ist aus Sicherheitsgründen grundsätzlich alle 90 Tage die Eingabe einer TAN beim Login erforderlich.

Beispiel

Sicherheitsfrage

Zugriffsberechtigung erneuern durch TAN-Abfrage.  

TAN-Abfrage

Anschließend die Eingaben mit einer TAN bestätigen.  

Geschafft

Sie finden Ihre Konten wie gewohnt in der Kontenübersicht.


Das könnte Sie auch interessieren

Online-Banking

OnlineBanking: Intuitiv, sicher und einfach

Modern, intuitiv, leistungsstark: Unser Online-Banking.

mehr

VR SecureGo plus App

VR SecureGo plus App: Freigabe von OnlineBanking-Transaktionen und Aufträgen

Schnell, einfach, sicher: Mit dieser App geben Sie Ihre Aufträge im Online-Banking bequem frei.

mehr

Phishing-Warnungen

Phishing-Warnungen

Hier finden Sie aktuelle Warnhinweise und Infos über typische Tricks beim Phishing.

mehr

Fragen und Antworten

Wie sicher ist Multibanking?

Der TÜV Rheinland bescheinigt mit seinem Zertifikat, dass unser Online-Banking folgende Anforderungen erfüllt:

  • Vertraulichkeit und Integrität der verarbeiteten Informationen,
  • wirksame Umsetzung der Aussagen der Datenschutzerklärung,
  • wirksamer Schutz der personenbezogenen Daten gemäß Bundesdatenschutzgesetz,
  • wirksame Absicherung der von außen zugänglichen technischen Systeme gegen unbefugte Nutzung.

Diese Anforderungen gelten auch für Multibanking.

Mehr Informationen zum Thema Sicherheit erhalten Sie auf unserer Website zum Thema Online Banking.

 

 

Welche Zugangsdaten brauche ich für Multibanking?

Zunächst benötigen Sie die Online-Banking-Zugangs­daten (Alias/VR-Netkey und PIN) von Ihrem Online-Banking der Volksbank Mittelhessen und die der anderen Bank. Mit den Zugangsdaten binden Sie Ihre Konten von anderen Banken per Multibanking in Ihrem Online-Banking ein.  

Wie funktioniert Multibanking?

Multibanking ist die Möglichkeit Ihre Finanzen an einem Ort im Blick zu behalten. Für die Kommunikation mit anderen Banken und Sparkassen wird eine schnelle, sichere Über­mittlung der Daten genutzt. Verschiedene technische Schnittstellen sorgen für eine abgesicherte Kommu­nikation zwischen den Banken und Sparkassen. Für die Nutzung von Multibanking werden die Zugangs­daten des jeweils anderen Finanz­instituts genutzt.

Mit Hilfe dieser Anmelde­daten können wir als Bank eine Abfrage an das andere Finanz­institut stellen und Informationen wie Kontodaten für Sie aus­tauschen.

Warum wird mein Depot von meiner Fremdbankverbindung nicht angezeigt?

In der aktuellen Ausbaustufe werden nur zahlungsverkehrsfähige Konten über Multibanking eingebunden. Hierzu gehören z.B. Girokonten und Tagesgeldkonten.

Ihre Depots von Fremdbanken werden zukünftig ebenfalls angezeigt, wir rechnen im Laufe 2023 hiermit.

Sind über Multibanking Echtzeit-Überweisungen möglich?

Nein, Echtzeit-Überweisungen sind über Multibanking leider nicht möglich.