Für 48 Bankkaufleute endet die Ausbildung

Freisprechung mit feierlicher Übergabe der Zeugnisse im Forum der Volksbank Mittelhessen

Im feierlichen Rahmen schlossen 48 junge Menschen ihre Ausbildungszeit am Donnerstagabend, 02.02.2018 erfolgreich ab.

In unserem Forum im Schiffenberger Weg nahmen sie ihre IHK-Zeugnisse im Rahmen einer der Freisprechungsfeier entgegen. Vorstand Rolf Witezek verabschiedete gemeinsam mit weiteren Vorständen und Führungskräften der ausbildenden Betriebe, Ausbildungsleitern und Lehrern die frisch gebackenen Bankkaufleute ins weitere Berufsleben.

Mit ihrer Ausbildung haben die jungen Nachwuchskräfte eine solide Basis für eine erfolgreiche Karriere in der Finanzbranche geschaffen. Interessante Herausforderungen warten sowohl im Vertrieb als auch in Form von Spezialistenaufgaben. Fortbildungen, Trainee-Programme oder berufsintegrierte Studiengänge werden die jungen Banker optimal darauf vorbereiten.

Die frisch gebackenen Bankkaufleute absolvierten den praktischen Teil ihrer Bankausbildung bei der Volksbank Mittelhessen, der Volksbank Heuchelheim, der Sparkasse Gießen, der Sparkasse Laubach-Hungen, Sparkasse Grünberg und der Commerzbank. Die umfangreichen theoretischen Grundlagen wurden überwiegend in der Gießener Max-Weber-Schule vermittelt.

„Die Digitalisierung erzeugt gerade in der Bankenbranche einen enormen Veränderungsdruck. Das Berufsbild des Bankkaufmannes erfährt eine grundsätzliche Wandlung. Eine an diese neuen Erfordernisse angepasste, fundierte Ausbildung bleibt die beste Grundlage. Diese jungen Leute haben die Chance, den technologischen Fortschritt einer ganzen Branche zu begleiten“, so Rolf Witezek.

Studienrat Sascha Noack lobte das Engagement und die insgesamt guten Prüfungsergebnisse des Ausbildungsjahrgangs. Auch Stefan Lehr von der IHK Gießen-Friedberg würdigte das zielstrebige Lernen der zurückliegenden Ausbildungsjahre und die hervorragenden Erfolge der Auszubildenden.

Für ihre besonders guten Leistungen gratulierte Rolf Witezek den Jahrgangsbesten mit einem Präsent. Das beste Ergebnis erreichten Gideon Glaser und Niklas Jakob (beide Sparkasse Gießen). Mit geringem Abstand und ebenfalls gleicher Punktzahl folgen Fabienne Endrejat und Tabea Schirin Harbusch von der Volksbank Mittelhessen sowie Nadine Lindemann und Melanie Silke Danel von der Sparkasse Gießen.

Im Anschluss an die Verleihung der Zeugnisse erwartete die Gäste der Volksbank Mittelhessen ein Showprogramm der Extraklasse. Zauberer Timothy und seine wunderbare Assistentin Diamond zogen das Publikum mit atemberaubenden Tricks in ihren Bann.


Die Volksbank Mittelhessen gratuliert ihren Auszubildenden zum Abschluss:

  • Melissa Jolien Becker
  • Fabian Broll
  • Helena Diehl
  • Fabienne Endrejat
  • Lena Christin Enenkel
  • Julia Haas
  • Tabea Schirin Harbusch
  • Lisa-Marie Kreisel
  • Andreas Langner
  • Sebastian Noll
  • Erik Ochs
  • Lena Katharina Scholz
  • Dschulay Seipel
  • Veronika Herta Luise Silberbach
  • Johanna Weiß
Volksbank Mittelhessen, Rolf Witezek, Jahrgangsbeste 2018, Bankausbildung, Entlassungsfeier, Auszubildende
Die Jahrgangsbesten des IHK-Kammerbezirks Gießen erhielten besonders viel Lob. V.l.n.r.: Volksbankvorstand Rolf Witezek, Fabienne Endrejat, Tabea Schirin Harbusch, Nadine Lindemann, Melanie Silke Danel, Niklas Jakob und Gideon Glaser.

Freuen Sie sich auf unseren bildhaften Rückblick