Mittelhessens next Topverein

Fragen und Antworten

Hier haben wir die wichtigsten Fragen und Antworten zum Ablauf des Förderwettbewerbs "Mittelhessens next Topverein".

Wie funktioniert der Wettbewerb?

Alle Vereine, die den Titel "Mittelhessens next Topverein" und das Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro gewinnen möchten, bewerben sich innerhalb des Bewerbungszeitraumes online auf www.vb-mittelhessen.de/engagement
Aus allen Bewerbern werden Vereine mit ähnlich großer Mitgliederzahl ausgelost, die eine Woche lang in Battles gegeneinander antreten.
Sobald das Vereinsfoto oder-video auf der Facebook-Seite der Volksbank Mittelhessen gepostet wird, gilt es, die meisten Likes unter dem Bild/Video zu sammeln. Dabei zählen ausschließlich die Likes von Followern der Facebook-Seite der Volksbank Mittelhessen.
Der Verein, der in einem Battle die meisten Likes gesammelt hat, gewinnt die Runde und zieht in die nächste Runde ein.
Der Sieger des Finales gewinnt den Titel "Mittelhessens Next Topverein" und ein Preisgeld von 10.000 Euro.

Wie werde ich Follower der Facebook-Seite der Volksbank Mittelhessen?

Follower wird man, indem man die Facebook-Seite der Volksbank Mittelhessen mit "Gefällt mir" markiert:

Auf dem Handy:

Benötigt mein Verein einen Facebook-Account?

Nein, der Verein selbst benötigt keinen Facebook-Account. Wer abstimmen möchte, benötigt einen (privaten) Facebook-Account.

Wann startet die Abstimmung?

Alle Teilnehmer werden benachrichtigt, wenn das erste Battle startet. Vereine, die für das Battle ausgewählt werden, erhalten keine "Extra-Benachrichtigung". Verfolgen Sie daher ab sofort mit Ihren Vereinsmitgliedern unseren Facebook-Kanal, um sofort abstimmen zu können, wenn Ihr Bild/Video gepostet wird.

Wie mache ich auf die Abstimmung für meinen Verein aufmerksam?

Gerne können Sie Ihre Vereinsmitglieder, Freunde und Bekannte auf den von Ihnen bekannten Möglichkeiten über die Abstimmung informieren. Teilen Sie dafür den Facebook-Beitrag, in dem man für Ihren Verein abstimmen kann über alle Kommunikationskanäle, z.B. E-Mail, Newsletter, Homepage, Facebook, Instagram, Brief, Veröffentlichung Amtsblatt, etc.
Je mehr Menschen für Ihren Verein voten, desto größer ist die Gewinnchance! Auch Teamwork ist ausdrücklich erlaubt: Vereine dürfen sich gerne gegenseitig unterstützen und gemeinsam Likes füreinander abgeben und sammeln.

Wie teilt man einen Facebook-Beitrag?

Am PC:
Klicken Sie dort den entsprechenden Post für Ihren Verein an, dann öffnet sich eine neues Fenster.

Klicken Sie rechts neben der aufgeführten Internetadresse in das weiße Feld, der Link färbt sich blau und kann mit einem Klick auf die rechte Maustaste kopiert werden. Anschließend kann dieser Link in einer E-Mail oder Datei eingefügt und versendet werden.

Mit dem Handy:
Gehen Sie auf unserer Seite auf den Post und dort auf den Button "Teilen". Dort gibt es die Möglichkeit den Link direkt zu teilen (E-Mail, WhatsApp,.....).

Wie werden die Gewinner bekannt gegeben?

Die Gewinner erhalten eine E-Mail und werden mit einem Post auf Facebook bekannt gegeben.

Wo sieht man, wie viele Likes ein Verein aktuell gesammelt hat?

Unter dem geposteten Bild des Vereins finden Sie auf der linken Seite über dem "Gefällt mir"-Symbol die Anzahl der Likes.
Wie viele derjenigen, die den Beitrag geliked haben, auch tatsächlich Follower der Bank sind, so dass die Likes auch zählen, kann man in dieser Zahl nicht erkennen.
Die Volksbank Mittelhessen wird dies erst am Ende der Abstimmungsphase auswerten.
Weisen Sie Ihre Vereinsfreunde daher bitte auch mehrfach darauf hin, dass sie der Seite der Volksbank auf Facebook folgen müssen, damit ihre Likes zählen.