100 Jahre Bürgerstiftungen

100 Jahre Community Foundations in den USA

-seit 1996 bei uns in Deutschland

Bürgerstiftungen ermöglichen es den Menschen, selbst aktiv zu werden, auch in Mittelhessen. Als Stifter, Spender oder Ehrenamtlicher. Mit Geld, Zeit oder Ideen. Für die Stadt oder Region, in der man lebt. Für Bildung und gute Nachbarschaften, für Kultur und Umwelt. Bürgerstiftungen bestimmen selbst, was sie tun.

Vor 100 Jahren wurde die erste Bürgerstiftung der Welt in den USA gegründet. Dort heißen sie Community Foundations. Seit 1996 gibt es diese Stiftungen von Bürgern für Bürger auch bei uns. In Deutschland werden sie Bürgerstiftungen genannt.

Helfen Sie mit, diese tolle Idee noch bekannter zu machen: Werden Sie Botschafter für unsere Bürgerstiftung und die Bürgerstiftungsidee!

Laden Sie ein Foto hoch, wählen Sie das Logo unserer Bürgerstiftung aus (ist bereits hinterlegt), geben Sie Ihr Statement ab und teilen Sie die Botschaft mit Ihren Netzwerken:
www.aktive-buergerschaft.de/buergerstiftungen
.


Sie möchten bei Ihrer Bürgerstiftung vor Ort selbst aktiv werden? Der Bürgerstiftungsfinder hilft Ihnen dabei.

Ganz in Ihrer Nähe: Die Bürgerstiftung Mittelhessen engagiert sich für die Menschen in der Region und für Mittelhessen.