Diese Seite wird regelmäßig aktualisiert
Zuletzt aktualisiert am: 03.04.2020

 



Aktuelle Hinweise zum Coronavirus

Wichtige Hinweise Ihrer Volksbank Mittelhessen

Aktuell befassen sich die zuständigen Behörden mit Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Wie schon im Kontext anderer Pandemien orientiert sich unsere Bank an den Anordnungen dieser Behörden, um unsere Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten bestmöglich zu schützen und auf neue Entwicklungen vorbereitet zu sein.

Wir verfügen wie alle Banken über Notfallpläne, welche eine Fortführung des Geschäftsbetriebes gewährleisten. Darüber hinaus stehen Ihnen auch unser Kunden-Service-Center (Tel. 0641 7005-0), unsere Geldautomaten und SB-Terminals sowie unser Online-Banking zur Verfügung.

  • Wir beraten Sie weiterhin umfassend unter 0641 / 7005-0
  • Beratung direkt per Telefon und auch per Videoberatung
  • Alle Geldautomaten und SB-Terminals stehen Ihnen zur Verfügung

Alle Geldautomaten sind und bleiben in Betrieb! Die Versorgung mit Bargeld ist zu jeder Zeit und an jedem Ort in unserem Geschäftsgebiet gewährleistet! Wir sorgen dafür, dass das auch so bleibt.

Unseren Kunden empfehlen wir, sich weiterhin an die individuellen Schutzmaßnahmen zur Händehygiene und Hustenetikette des Robert Koch-Instituts zu halten.

Wir möchten Ihnen sagen: Wir sind für alle Kunden da! Auch in dieser schwierigen Situation. Das gilt für unsere Privatkunden genauso, wie für die mittelhessische Wirtschaft, der wir uns eng verbunden fühlen. Diese Krise fordert uns alle! Gemeinsam sind wir stark und überwinden die Herausforderungen, welche die Corona-Pandemie an uns alle stellt.

Bleiben Sie gesund!

Informationen für Firmenkunden

Nutzen Sie jetzt die Unterstützung durch das KfW-Hilfsprogramm

Alle Informationen für Firmenkunden haben wir hier für Sie zusammengestellt:

» Informationen für Firmenkunden

 

Bargeld-Service für unsere Mitglieder

 



Kostenloser Bargeldservice für unsere Mitglieder

Gerade in dieser besonderen Zeit möchten wir unserem Mitgliederförderauftrag nachkommen und unseren Mitgliedern helfen. Hilfsbedürftigen Mitgliedern bringen wir daher kostenlos Bargeld nach Hause.

Melden Sie sich hierzu unter Tel: 0641/7005-0 und bestellen Sie sich Bargeld nach Hause.

Ihre Volksbank ist für Sie da: In jeder Lage. In jeder Situation.

Kostenloser Bargeldservice

Bestellung unter Tel.: 0641 7005-0

 

Wichtige Fragen & Antworten

 



Was ist mit den Filialen vor Ort?

Trotz der aktuellen Situation rund um das Coronavirus wollen wir den Geschäftsbetrieb aufrechterhalten.

Dennoch mussten wir zum Wohle und zum Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter sowie aus den derzeitigen Umständen resultierenden Personalkapazitäten einen Teil der Filialen vorübergehend schließen.

Persönliche Beratung bieten wir in diesen Fällen selbstverständlich weiterhin über Telefon und unsere digitalen Kanäle an. Eine Schließung von Filialen für einen längeren Zeitraum ist nach aktuellem Stand nicht vorgesehen.

Briefkästen / Überweisungseinwürfe

Bitte beachten Sie: Leider mussten wir bei einigen geschlossenen Filialen auch die Briefkästen und die Überweisungseinwürfe schließen, um unsere Fristen gewährleisten zu können. In der untenstehenden Liste haben wir für Sie diejenigen Filialen mit offenen Briefkästen markiert. Alternativ können Sie Ihre Überweisungen auch telefonisch über 0641-7005-0 oder via Online-Banking tätigen.

Wichtig

Alle Geldautomaten und SB-Stellen Ihrer Volksbank Mittelhessen sind und bleiben weiterhin geöffnet! Die Bargeldversorgung werden wir zu 100% aufrecht erhalten!

An diesen Standorten sind wir weiterhin für Sie da Diese Standorte sind ab sofort geschlossen
Geöffnet Geschlossen
Region Gießen Region Gießen
Gießen- Goethestr.
Gießen - Schiffenberger Tal
Krofdorf-Gleiberg
Pohlheim
Reiskirchen
Staufenberg
Allendorf/Lumda
Annerod
Gießen - Heerweg (Briefkasten verfügbar)
Gießen - Licher Str.
Großen-Buseck
Großen-Linden (Briefkasten verfügbar)
Holzheim
Kesselbach
Leihgestern
Lollar
Steinbach
Wieseck (Briefkasten verfügbar)
Region Wetzlar Region Wetzlar
Asslar
Burgsolms
Schwalbach
Villmar
Weilburg
Wetzlar - Moritz-Hensoldt-Straße
Brandoberndorf
Braunfels
Dutenhofen
Ehringshausen (Briefkasten verfügbar)
Hüttenberg
Katzenfurt
Langgöns (Briefkasten verfügbar)
Leun
Löhnberg
Mengerskirchen
Naunheim
Oberkleen
Rechtenbach (Briefkasten verfügbar)
Ulm
Weilmünster
Werdorf
Wetzlar - Sturzkopf
Region Marburg Region Marburg
Bad Laasphe
Dreihausen
Frankenberg
Fronhausen
Kirchhain
Marburg - Mitte
Wetter
Cappel (Briefkasten verfügbar)
Ebsdorf
Ernsthausen (Briefkasten verfügbar)
Homberg (Briefkasten verfügbar)
Lohra
Marburg - Bahnhofstraße
Marburg - Wilhelmsplatz
Münchhausen (Briefkasten verfügbar)
Niederwalgern
Niederweimar (Briefkasten verfügbar)
Schröck
Stadtallendorf (Briefkasten verfügbar)
Sterzhausen (Briefkasten verfügbar)
Wehrda (Briefkasten verfügbar)
Region Wetterau Vogelsberg
Region Wetterau Vogelsberg
Bad Nauheim - Alicestraße
Echzell
Friedberg - Haagstraße
Grünberg
Hungen
Karben



Assenheim (Briefkasten verfügbar)
Bad Nauheim - Bahnhofsallee (Briefkasten verfügbar)
Laubach
Merlau (Briefkasten verfügbar)
Lich (Briefkasten verfügbar)
Nieder-Florstadt
Nieder-Mörlen
Nieder-Wöllstadt
Ober-Rosbach (Briefkasten verfügbar)
Rockenberg (Briefkasten verfügbar)
Steinfurth
Wölfersheim (Briefkasten verfügbar)
Sie haben ein Schließfach in einer aktuell geschlossenen Filiale?

Sie haben ein Schließfach in einer aktuell geschlossenen Filiale und möchten an das Schließfach? Selbstverständlich erhalten Sie auch weiterhin Zugang zu Ihrem Schließfach.

Nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns unter der Telefonnummer 0641 / 7005-0 auf und vereinbaren Sie einen individuellen Termin, um an Ihr Schließfach zu gehen.

Welche Schutzmaßnahmen wurden bisher getroffen?

Um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, wurden nahezu alle unsere Veranstaltungen abgesagt. Das betrifft auch unsere noch ausstehenden MitgliederEvents.

Unsere internen Schulungen und Seminare werden ebenso verlegt.

Wie komme ich an Bargeld?

Unsere Geldautomaten sind 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche für Sie erreichbar.
Eine Versorgung mit Bargeld ist weiterhin sichergestellt.

Beachten Sie auch unseren Bargeld-Service für Mitglieder.

Zu unserer Geldautomatensuche:

Geldautomaten bundesweit

Geldautomaten bundesweit

Finden Sie bundesweit schnell und einfach Geldautomaten der Volksbanken Raiffeisenbanken.

mehr
Wie kann ich die Volksbank Mittelhessen erreichen?

Unser telefonischer Kundenservice ist unter 0641 7005-0 von Mo. - Fr. jeweils von 8:00 – 20:00 Uhr für Sie da und steht Ihnen für Ihre Anliegen und Aufträge gerne zur Verfügung.

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Termine und eine umfassende Beratung per Telefon oder online über unsere Videoberatung zu erhalten.  

Unseren Privatkunden und Firmenkunden empfehlen wir, verstärkt unsere digitalen Kontaktwege, unser Online-Banking sowie die VR-Banking App zu nutzen. Hiermit erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte praktisch und komfortabel direkt von zu Hause aus.

Wie unterstützen wir die Unternehmen in der Region?

Auch in schwierigen Zeiten unterstützen wir Sie und sind für Sie da.

Als Genossenschaftbank fühlen wir uns dem regionalen Mittelstand traditionell eng verbunden. Daher stehen wir den mittelhessischen Unternehmen in jeder konjunkturellen Phase als starker und verlässlicher Partner eng zur Seite.

Deshalb haben wir bereits folgende Maßnahmen umgesetzt:

  • Wir haben die Prozesse verschlankt für schnelle Entscheidungen.
  • Wir halten täglich Kontakt zu den Förderinstituten, um auf dem aktuellen Stand zu bleiben.
  • Wir stellen uns unserer regionalen Aufgabe und stimmen unbürokratisch bei allen vertretbaren Fällen einer Tilgungsaussetzung zu.
Was muss ich beachten, wenn ich Wertpapiere habe?

Wie wirkt sich die Corona-Krise auf die Finanzmärkte derzeit aus?
Die Internationalen Finanzmärkte befinden sich derzeit in großer Unsicherheit. Der deutsche Leitindex DAX verlor vom 1. Januar bis zum 30. März rund 27% seines Wertes. Auch andere Anlageklassen haben in den letzten Wochen stark an Wert eingebüßt, wie z.B. Öl und Kryptowährungen. Einzig Anleihen mit allerhöchster Bonität konnten sich bisher diesem Abwärtsstrudel entziehen.

Welche konjunkturellen Folgen wird die Corona-Krise haben?
Gerade die Schutzmaßnahmen vor Corona werden zu einem konjunkturellen Einbruch in der Wirtschaft führen, welcher sich voraussichtlich bis weit in den Sommer hinein ziehen dürfte. Die Aktienmärkte scheinen diesen Rückgang der Wirtschaft auf dem aktuellen Niveau eingepreist zu haben. Sobald sich die Fallzahlen bei den Neuinfektionen reduzieren oder es zu einer Lockerung der Schutzmaßnahmen kommt, ist mit einer langsamen Erholung der Wirtschaft zu rechnen. Positiv ist, dass von politischer Seite große Anstrengungen unternommen werden, um mögliche Liquiditätsengpässe bei Unternehmen abzumildern und Arbeitsplätze zu erhalten.

Was muss ich bei meiner Anlagestrategie ändern?
Generell ist Panik immer ein schlechter Ratgeber für alle Lebensentscheidungen. Zudem sollte man langfristige Anlageentscheidungen nicht von kurzfristigen Ereignissen abhängig machen. Ratierliches Investieren sollte generell weiterhin genutzt werden, um von gesunkenen Kursen zu profitieren und so langfristige Ertragschancen zu sichern. Überprüfen Sie ihre aktuelle Vermögenssituation und hinterfragen Sie welche Gelder möglicherweise zeitnah benötigt werden und welche nicht. Ihr persönlicher Berater steht Ihnen hierzu gerne zur Verfügung und berät Sie bei der optimalen Depotstruktur.

Aktuelle Informationen und Analysen zu den Märkten finden Sie auch unter den folgenden Links:

Ist mein Geld weiterhin sicher? Ja!

Die Volksbanken Raiffeisenbanken sind sehr gut geschützt. Als besonders einlagenstarke Institute verfügen sie über eine hohe Liquidität und übererfüllen die von der Bankenaufsicht geforderten Eigenkapitalquoten deutlich. Zudem sorgen gleich zwei Einlagensicherungssysteme dafür, dass Ihre Kundeneinlagen sicher sind. Seit dem 80-jährigen Bestehen des genossenschaftlichen Institutsschutzes ist es noch nie zur Insolvenz einer angeschlossenen Mitgliedsbank gekommen.

Bereits in der Finanzkrise 2009 waren die Volksbanken Raiffeisenbanken und die Sparkassen der große Stabilisator unserer Volkswirtschaft und genießen ein hohes Vertrauen in allen Regionen Deutschlands. Ihre Volksbank Mittelhessen wird auch weiterhin eine flächendeckende Versorgung mit Bargeld und Finanzdienstleistungen für alle Kunden und Mitglieder sicherstellen.

Weitere Informationen zur Einlagensicherung finden Sie hier:

Was kann ich bei der Hygiene beim Bezahlen beachten?

Nach Angaben der Deutschen Bundesbank gibt es derzeit keine Belege dafür, dass das Coronavirus durch Bargeld übertragbar ist.*

* Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung "Kein Beleg für Virusinfektion über Geld" (27. Februar 2020)

Kontaktlos zahlen

Unser Tipp: Eine gute Alternative ist das kontaktlose Bezahlen mit Ihrer Karte oder dem Smartphone.

  • Beträge bis 25 Euro zahlen Sie einfach ohne PIN, indem Sie Ihre Karte kurz an das Terminal des Händlers halten
  • Kein unbeabsichtigtes Zahlen möglich: Die Daten für den Bezahlvorgang werden erst bei sehr geringem Abstand zwischen Karte und Terminal übertragen
  • Ab 25 Euro Einkaufswert geben Sie wie gewohnt Ihre PIN ein
     

Als weitere Schutzmaßnahme ist der Höchstbetrag zum mehrmaligen, kontaktlosen Bezahlen ohne PIN auf insgesamt 100 Euro begrenzt. Dieses Limit erneuert sich bei jedem Karteneinsatz mit PIN, wenn die Karte in ein Bezahlterminal oder einen Geldautomaten gesteckt wird.

Vorsicht vor Enkeltrickbetrügern in der Corona-Krise
Hinweis Enkeltrickbetrug

Derzeit versuchen Betrüger gezielt die Unsicherheit der Menschen in der Corona-Krise zu ihrem Vorteil auszunutzen, wie aus dem angehängten Dokument des Bundeskriminalamtes hervorgeht.

Bei der aktuellen Form des Enkeltricks dreht sich offenbar alles um Geschichten, bei denen der Corona-Virus eine Rolle spielt.

Wir bitten um Vorsicht! Wenden Sie sich sofort an die Polizei, wenn Sie einen Betrug vermuten.  

Vorsicht vor Phishing Mails in der Corona-Krise
Phishing Mails Coronavirus

Desweiteren sind derzeit betrügerische Phishing-Mails im Umlauf, die Sie um die Aktualisierung Ihrer Anschrift im Zusammenhang mit aktuellen Geschäftsstellenschließungen bitten, um in einem zweiten Schritt Ihre persönlichen Daten abzugreifen.

Wir, die Volksbank Mittelhessen eG, werden Sie niemals nach persönlichen Daten wie Passwörtern, PINs und TANs fragen - weder schriftlich, telefonisch noch per Internet oder E-Mail.

 

Auch von Zuhause aus Bankgeschäfte erledigen

 



Nutzen Sie unser Online-Banking und erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte ganz einfach und bequem von Zuhause aus. Rund um die Uhr alles erledigen! 

Online-Banking

Online-Banking - Bankgeschäfte online erledigen

Von Zuhause aus alle Bankgeschäfte rund um die Uhr erledigen.

mehr

VR-Banking App

Mobiles Banking für unterwegs. Entdecken Sie die leistungsstarke VR-Banking App.

mehr

 

Weiterführende Informationen