Wertpapierdepot

Kenntnisse und Erfahrungen

Bei Anlage eines Wertpapierdepots sind wir gemäß §31 Absatz 5 WpHG verpflichtet, Sie nach Ihren Kenntnissen und Erfahrungen im Wertpapierhandel (Aktien, Anleihen, Fonds etc.) zu fragen. Dies dient dazu die Angemessenheit der Finanzinstrumente oder Wertpapierdienstleistungen für Sie beurteilen zu können. Diese Angaben sind freiwillig. Verfügen Sie nicht über Kenntnisse und Erfahrungen oder machen Sie keine Angaben, dann werden wir Sie in die niedrigste Risikoklasse einstufen.

Auswirkungen

Unabhängig Ihrer Kenntnisse und Erfahrungen können Sie Wertpapiere in allen Risikoklassen handeln. Übersteigt das ausgewählte Wertpapier Ihre Kenntnisse und Erfahrungen bzw. Risikoklasse, so erhalten Sie einen Hinweis hierüber. Wenn Sie wünschen, können Sie die Order aber trotzdem ausführen.

Radio Window

Ja, ich möchte Angaben zu meinen Kenntnissen und Erfahrungen machen

Nein, ich möchte keine Angaben zu meinen Kenntnissen und Erfahrungen machen