SEPA

Verständlich erklärt

Herzlich Willkommen!

 

Wir begrüßen Sie zum neuen einheitlichen Zahlungsverkehrsraum in Europa. Lernen Sie

hier was genau sich mit SEPA für Sie verändert.


SEPA-Mandat

 

Was genau verbirgt sich eigentlich hinter diesem Begriff? Unsere Expertin Lara Winter verrät es Ihnen.




Gläubiger-ID

 

Jedes Mandat benötigt eindeutige Kennzahlen. Erfahren Sie hier, was es mit der sogenannten Gläubiger-Identifikationsnummer auf sich hat. 


Mandatsreferenz

 

Hier erhalten Sie alle relevanten Informationen zu einer weiteren wichtigen Kennzahl: der Mandatsreferenz. Diese bietet gerade Vereinen viele Vorteile für einen reibungslosen Zahlungsverkehr mit SEPA.




SEPA-Lastschrift

 

Erfahren Sie mehr zu den künftigen Abbuchungs- und Einzugsermächtigungsverfahren mit SEPA.


IBAN/BIC

 

Informieren Sie sich hier über die neue internationale Kontonummer (IBAN) und die neue europäische Bankleitzahl (BIC).




Einreichungsfristen

 

Unsere SEPA-Expertin Lara Winter zeigt Ihnen, welche Einreichungsfristen für Lastschriften Sie zukünftig mit SEPA einhalten sollten.


Vorabankündigung

 

Frühzeitig informiert mit der sogenannten Vorabankündigung. Hier erfahren Sie mehr.




Fälligkeitstag

 

Mit SEPA fällt der Buchungstag und der Tag der Gutschrift einer Zahlung zusammen. Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Fälligkeitstag.


Umdeutungslösung

 

Bestehende Einzugsermächtigungen können auch mit SEPA beibehalten und als SEPA-Lastschrift weitergeführt werden. Dabei hilft die sogenannte Umdeutungslösung.




Kontakt

 

Sie haben weitere Fragen zu SEPA? Wir beraten Sie gerne.