ShoppingCard

Die Kreditkarte für das perfekte Shoppen

Die ShoppingCard ist die Kreditkarte für den entspannten Einkauf. Ihre Einkäufe sind zusätzlich versichert und eine Garantieverlängerung zahlt sich im Zweifel aus.

Verständlich erklärt: Mastercard® und Visa Karten

Quelle: DZ BANK (Stand: Juli 2016)

Bargeldlos und entspannt shoppen

Mit der ShoppingCard von MasterCard profitieren Sie von vielen Vorteilen. Mit dieser Kreditkarte zahlen Sie an weltweit etwa 30 Millionen Akzeptanzstellen bargeldlos, zum Beispiel in Hotels, Restaurants, Kaufhäusern, Reisebüros, Mietwagenstationen oder beim Tanken. Auch im Internet können Sie selbstverständlich alles bezahlen. Mit Ihrer PIN (Persönliche Identifikations-Nummer) sind weltweit an rund einer Million Geldautomaten Bargeldauszahlungen möglich.

Versicherungsschutz inklusive

Praktischer Versicherungsschutz1 bei Ihrem Einkauf mit der Kreditkarte:

  • Shop Garant: Versicherungsschutz bei Beschädigung, Zerstörung oder Diebstahl für Einkäufe, die Sie mit der ShoppingCard bezahlt haben.2
  • Garantieverlängerung beim Kauf von elektrischen oder elektronischen Haushaltsgeräten mit der ShoppingCard.

Wahlmotiv für Ihre Kreditkarte

Wählen Sie für Ihre ShoppingCard Ihr Lieblingsmotiv aus. Fordern Sie jetzt Ihre persönliche Kreditkarte bei Ihrer Volksbank Mittelhessen eG an.

  1. Die Darstellung der Leistungen gibt nur einen ersten Überblick. Maßgeblich für den Versicherungsschutz sind ausschließlich die allgemeinen Versicherungsbedingungen der einzelnen Versicherungsarten, die Sie automatisch mit Ihrer Kreditkarte erhalten.
  2. Gilt für Waren, die innerhalb der ersten 90 Tage zerstört, beschädigt oder gestohlen wurden.

Leistungen und Service

Als Inhaber einer ShoppingCard (Kreditkarte) Ihrer Volksbank Mittelhessen eG genießen Sie Sicherheit durch folgende Services:

  • Alles im Blick: Per Umsatzaufstellung, Online- oder Mobile-Banking haben Sie jederzeit und überall den Überblick über die gebuchten Umsätze und Ihren Kontostand. Oder Sie nutzen unsere telefonische Service-Hotline.
  • EMV-Chip: Der integrierte Chip bietet Ihnen zusätzlichen Schutz gegen Missbrauch und Fälschung der Kartendaten.
  • Nullhaftung im Schadensfall: Bei missbräuchlichem Einsatz durch Dritte haften Sie im Regelfall nicht für entstandene Schäden, wenn Sie die Sorgfaltspflichten im Umgang mit Kreditkarten beachtet haben – zum Beispiel getrennte Aufbewahrung von PIN und Karte.

 

Karten- und Sperrservice: Telefonisch erreichbar - 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Schnell und unbürokratische Hilfe bei Kartensperrung, Ersatzkartenbestellung und all Ihren Fragen.

Ersatzkarte und Bargeld innerhalb kürzester Zeit bei Verlust oder Diebstahl im Ausland.

Sicheres Bezahlen im Internet: Mit den modernen Verfahren MasterCard® Secure Code™ sind Online-Zahlungen nun noch besser abgesichert. Mehr Informationen hierzu finden Sie auf unseren Internetseiten.


Preise

Die Jahresgebühr für die ShoppingCard (Ausgabe einer Kreditkarte) von MasterCard beträgt 34,90 EUR.


Die ShoppingCard (Kreditkarte) können Sie bequem direkt in Ihrem eBanking beantragen.

Häufige Fragen zur ShoppingCard (Kreditkarte)

Wie kann ich erkennen, ob meine Kreditkarte auf das Zahlverfahren mit PIN-Eingabe umgestellt wurde?
kontaktlos-Indikator

Neue Kreditkaten erkennen Sie am Zeichen für das kontaktlose Bezahlen auf der Kreditkarte. Sollte Ihre Kreditkarte noch kein Kontaktlos-Zeichen tragen, müssen Sie beim Bezahlen weiterhin unterschreiben.

Wenn ich eine neue Kreditkarte bestelle oder meine Kreditkarte ausgetauscht werden muss, kann ich meine bisherige PIN behalten?

Ja, wenn Ihre neue Kreditkarte die gleiche Nummer hat, funktioniert diese auch weiterhin mit Ihrer gewohnten PIN. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn die Kreditkarte ersetzt wird, weil das Laufzeitende erreicht ist oder sie defekt ist. Bei neu bestellten Kreditkarten können Sie Ihre PIN selbst wählen und so auf Ihre Wunsch-PIN einstellen. Sie müssen sich also nicht zwingend eine neue Geheimzahl merken.

Bei welchen Kreditkarten kann ich die PIN frei wählen?

Bereits seit Februar 2012 steht die Funktion zur Änderung der Geheimzahl zur Verfügung. Bei allen neu beantragten Kreditkarten sowie bei vielen Bestandskreditkarten können Sie die Geheimzahl in Ihre persönliche Wunsch-PIN ändern. Mehr erfahren Sie in Ihrer Volksbank Mittelhessen eG.

Was sollte ich bei der PIN-Wahl beachten?

Vermeiden Sie bei der Wahl Ihrer neuen Geheimzahl einfache und naheliegende Nummern wie beispielsweise Ihr Geburtsdatum.