Übersicht TAN-Verfahren

Sicher und komfortabel Bankgeschäfte im Online-Banking und mit der VR-Banking-App freigeben

Mit unseren TAN-Verfahren geben Sie Ihre Online-Bankgeschäfte bequem in Ihrem Online-Banking oder in der VR-Banking App frei.

Durch die gemeinsame Verwendung von Persönlicher Identifikationsnummer (PIN) und Transaktionsnummer (TAN) erteilen Sie Ihre Online-Banking Aufträge dabei besonders sicher.

TAN-Verfahren für zu Hause und unterwegs

TAN-Verfahren für das Online-Banking am PC und mobil

  VR-SecureGo Sm@rt-TAN photo Sm@rt-TAN plus
Beschreibung TANs kostenlos, sicher und schnell per App auf Ihrem Smartphone oder Tablet empfangen TAN-Generator mit Farbcode-Erkennung (Weiterentwicklung des Sm@rt-TAN plus Verfahrens) Erstellung einer TAN mit einem Lesegerät (TAN-Generator)
Nutzbarkeit
Online-Banking
(über unsere Website)
Ja Ja Ja
VR-Banking App Ja Ja Ja
(Empfehlung: Displaygröße >5 Zoll)
Vorteile für Ihre Sicherheit und Ihren Komfort
Erstellung einer individuellen TAN je Vorgang Ja Ja Ja
Gleichzeitige Verwendung der mobilen VR-Banking App und des TAN-Verfahrens auf einem Smartphone Ja Ja
(TAN-Generator muss mitgeführt werden)
Ja
(TAN-Generator muss mitgeführt werden)
Bequeme Übertragung der TAN in die VR-Banking-App möglich Ja    
Konditionen kostenlos 14,61 Euro
(einmalig)
Nicht mehr bestellbar.
Weitere Informationen Mehr zu VR-SecureGo Mehr zu Sm@rt-TAN photo  

TAN-App VR-SecureGo

Tan-App

TANs kostenlos per App sicher auf Ihrem Smartphone oder Tablet empfangen.

mehr

Sm@rt-Tan photo

Sm@rt-Tan photo

Sicher und komfortabel Bankgeschäfte im Online-Banking erledigen mit dem Sm@rt-Tan photo Generator.

mehr

Sicherheit steht bei uns an erster Stelle

Anmeldung im Online-Banking mit VR-NetKey

Ein wichtiger Sicherheitsbaustein im Online-Banking ist der VR-NetKey. Der VR-NetKey ist Ihre persönliche Kennung, mit der Sie sich im Online-Banking authentifizieren können. Sie wird von Ihrer Bank ausgegeben und besteht aus 5 bis 11 Ziffern. Diese Ziffernfolge können Sie gegen einen selbst gewählten Alias-Namen bzw. Benutzernamen austauschen. Damit verwalten Sie alle Online-Konten und -Depots mit nur einem Benutzernamen und der dazugehörigen PIN. Ihr Alias-Name muss aus mindestens 7 bis maximal 35 Zeichen bestehen. Mindestens ein Buchstabe muss in dem Namen vorkommen. Ihr Benutzername sollte für Außenstehende schwer zu erraten sein, zum Beispiel "Sonnenuntergang1970" oder "Sonne_1970_online".

Hotline für Sicherheitsfragen und Sperren


Allgemeine Fragen und Informationen zu Phishing- und Missbrauchsfällen
Sie haben allgemeine Fragen zur Sicherheit im Online-Banking und möchten sich über aktuelle Warnhinweise rund um das Thema Phishing und Missbrauchsfälle (wie z. B. Fake-Emails, Betrug bei Banküberweisungen oder bei Online-Einkäufen usw.) informieren?

Unter der Rufnummer 0800 5053 111 steht Ihnen die "Security Line" täglich von von 8 bis 24 Uhr zur Verfügung.  


Online-Banking-Zugang oder Karten-Sperren
Bei Verlust oder Diebstahl der Geldbörse bzw. der girocard (Debitkarte), Visa Karte oder Mastercard® (Debitkarte oder Kreditkarte) sowie Ihres Smartphones ist das Wichtigste: Bleiben Sie besonnen und sorgen Sie für eine schnelle Sperrung Ihrer Karten. Auch Ihren Zugang zum Online-Banking können Sie ganz einfach schnell sperren.

Den einheitlichen Sperrnotruf für girocard (Debitkarte), Mastercard® und Visa Karte (Debitkarte oder Kreditkarte), digitale Karten und Online-Banking erreichen Sie unter: 116 116

Weitere Informationen zum Notruf: Karte und Online-Banking sperren


Sie verfügen noch über kein Online-Banking?

Erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte bequem von zu Hause aus oder mobile per Smartphone. Unsere Online-Filiale ist 24h an 365 Tagen im Jahr für Sie geöffnet.