Programm der Mitgliederversammlungen

Seien Sie auch im Jahr 2015 wieder unser Gast. Sie haben die Wahl, an welcher unserer Versammlungen Sie teilnehmen. Wir bieten Ihnen vier zentrale Veranstaltungen mit den Top-Referenten Prof. Dr. Margot Käßmann, Dr. Antonia Rados und Oliver Kahn. In weiteren 35 regionalen Versammlungen verwöhnen wir Sie mit einem exklusiven Varieté-Programm und einem anschließenden Imbiss. Unsere jungen Mitglieder ab 16 Jahren begrüßen wir in diesem Jahr erstmals zu einer separaten Mitgliederversammlung mit einer anschließenden Kinovorführung.

Gießen, 30. Januar 2015

Oliver Kahn

Oliver Kahn

„Die Philosophie der Nummer 1.“

Oliver Kahn, geboren 1969 in Karlsruhe, begann mit sechs Jahren beim Karlsruher SC Fußball zu spielen. 1994 wechselte er als Torwart zum FC Bayern München. Er wurde achtmal Deutscher Meister, holte sechsmal den DFB-Pokal und gewann 2001 die Champions League.

Dreimal wurde er zum Welttorhüter des Jahres und 2002 zum besten Spieler der WM in Japan gewählt. Im Sommer 2008 beendete Oliver Kahn seine Profi -Karriere.

Seit September 2008 ist er als Fußballexperte bei Länderspielen und der Champions League für das ZDF im Einsatz. Er hat eine eigene Stiftung – die Oliver Kahn Stiftung – gegründet und zusammen mit Partnern die Unternehmen Titaneon Media AG und Fanorakel AG aufgebaut. Ende 2011 hat Oliver Kahn sein Studium der Betriebswirtschaftslehre erfolgreich mit dem Titel Master of Business Administration abgeschlossen. Als Key Speaker spricht Oliver Kahn über die „Die Philosophie der Nummer 1“ und thematisiert die Bedeutung permanenter Bestleistung im Sport und in der Unternehmenswelt. In beiden Welten spielt kontinuierliche Höchstleistung eine zentrale Rolle.

Dr. Antonia Rados

Marburg, 19. Februar 2015 und Wetzlar, 18. März 2015

Dr. Antonia Rados

„Gefahr, Risiko und Mut: aus dem Leben einer Kriegsreporterin“


Kriege sind nicht gleich Kriege, denn wer heute in Krisengebieten unterwegs ist, sieht keine Fronten und keine Armeen mehr. Neue Gefahren wie Entführungen und Bomben sind die Regel. Niemand sieht das mehr als Kriegsreporter. Wie aber mit den Gefahren im 21. Jahrhundert umgehen? Gibt es etwas wie angeborenen Mut und was bringt er tatsächlich in extremen Lagen? Die promovierte Politologin und prominente TV-Journalistin Dr. Antonia Rados erzählt aus ihrem ereignis- und risikoreichen Beruf und analysiert die aktuelle Lage im Nahen Osten und anderen Krisenregionen.

Friedberg, 03. März 2015

Prof. Dr. Margot Käßmann

Prof. Dr. Margot Käßmann

„Was wirklich zählt. Christliche Werte in unserer Gesellschaft“

Wenn die vielen Finanz- und Wirtschaftskrisen der letzten Jahre einen Sinn haben, dann vielleicht diesen: Sie werfen die Fragen nach den Werten neu auf, die in unserer Gesellschaft gelten.

Die deutliche Distanzierung vieler Menschen von den Kirchen kann nicht über die Tatsache hinwegtäuschen, dass Europa auf den Pfeilern der jüdisch-christlichen Tradition ruht. Auch die Wurzeln des Wortes Ökonomie lassen sich bis in die Bibel zurückverfolgen: Wer handeln möchte oder muss, sollte das Ganze im Blick haben. So bietet der christliche Glaube einen großen und stets neu faszinierenden Gegenentwurf zu Geldgier und „Geiz ist geil“-Mentalität. Es geht um Liebe zum Leben, Spiritualität und Entschleunigung statt um Egoismus, Angst und Abgrenzung.

Mit ihren langjährigen Erfahrungen als Seelsorgerin, Bischöfin und als kritische Beobachterin des Zeitgeistes widmet sich Prof. Dr. Margot Käßmann dem, was wirklich wichtig ist für den Einzelnen und für die Gesellschaft.

Veranstaltung für junge Leute

Mitgliederversammlungen 2015 Veranstaltung für junge Leute (© Warner Bros.)

Erstmals laden wir unsere Mitglieder von 16 bis 25 Jahren zu einer eigenen Mitgliederversammlung ins Kinopolis Gießen ein*. Wie hat sich die Wirtschaft im vergangenen Jahr entwickelt? Wie steht die Volksbank Mittelhessen da und welche Leistungen sind gerade für die junge Generation von Interesse? Nach einem zielgruppengerechten Vortrag laden wir unsere jungen Mitglieder bei Popcorn und Softdrink zur Preview des Kinofilms "Traumfrauen" ein.  

*Voranmeldung erforderlich. Bitte die Altersgrenzen beachten.

Regionale Veranstaltungen

Varieté-Programm zur Mitgliederversammlung 2015

„Extase - Komik, Kraft und Kapriolen“

Freuen Sie sich auf ein unterhaltsames und exklusives Varieté-Programm. Das Moderatoren-Frollein Babette unterhält Sie mit feinster Schweizer Vollmilch-Komik. Sportlich anspruchsvoll wird es, wenn der vierfache Preisträger internationaler Festivals und Weltmeister im Handstandkellnern Gunnar Erik seine Handstandakrobatik zeigt. Kennen Sie den Rollschuh-Jongleur TJ Wheels vom Supertalent? Der Künstler des Jahres 2012 und 2014 zeigt Ihnen auf einer Mini-Half-Pipe große Kunststücke. Seien Sie gespannt!