Weil in unserer Mitgliedschaft überraschend viel für Sie drinsteckt.

Als Genossenschaftsbank lieben wir das Gemeinschaftsprinzip: Je mehr wir sind, umso mehr können wir erreichen. Als Mitglied sind Sie mehr als Kunde - Sie sind Teilhaber Ihrer Volksbank Mittelhessen. Damit werden wir alle zu einem starken „Miteinander“!

Und „Miteinander“ zahlt sich aus: mit attraktiven Rabatten und Aktionen für alle Mitglieder bei mehr als 17.000 Marken und Partnern mit unserem MeinPlus. Dazu bekommen Sie jährlich 5,5% Dividende auf Ihre Geschäftsanteile, unsere Vorteilsprodukte und natürlich das Cashback-Programm bei den Mitglieder-Plus-Versicherungen mit unserem Partner R+V.


Auch als Vertreter - bei uns können Sie mitreden und aktiv mitgestalten!

Bewerben Sie sich für das Vertreteramt und werden Sie zum Mitbestimmer!

Transparenz, Demokratie und Mitbestimmung zeichnen die Genossenschaft aus.
Alle 5 Jahre wählen die Mitglieder ihre Vertreter. Diese sind das Bindeglied zur Bank, greifen Fragen auf, vermitteln und vertreten die Interessen der Mitglieder.

Bei der jährlichen Vertreterversammlung und regelmäßigen VertreterDialogen werden sie über aktuelle Entwicklungen in ihrer Bank informiert und entscheiden mit ihrem Stimmrecht über wichtige geschäftspolitische Entscheidungen, z.B.

  • die Höhe der Dividende,
  • den Jahresabschluss,
  • Fusionsvorhaben
  • die Wahl des Aufsichtsrates

Sie haben Interesse, sich aktiv einzubringen und für das Vertreteramt zu kandidieren? Dann bewerben Sie sich jetzt!


Grundsätzlich kostet die Mitgliedschaft nichts.

Mit dem Beitritt erwerben Sie einen oder mehrere Geschäftsanteile. Ein Geschäftsanteil beträgt 25,00 €. Sie können bis zu 10 Geschäftsanteile zeichnen. Wenn Sie aus der Genossenschaft wieder austreten sollten, können Sie die Rückerstattung Ihrer Beteiligung verlangen. Bis dahin aber genießen Sie 5,5 % Dividende/Jahr auf Ihren Beitrag.

Wir sind dort zuhause, wo auch Sie zuhause sind.

Die Förderung unserer Mitglieder und die Stärkung unserer Region sind Grundprinzipien unseres genossenschaftlichen Geschäftsmodells – genauso wie unser Engagement für soziale Projekte vor Ort.

Wir spenden regelmäßig an Vereine und Organisationen und engagieren uns mit Leidenschaft für ein nachhaltiges Morgen.



Was kann Ihre Mitgliedschaft noch so?

Als Mitglied der Volksbank Mittelhessen bestimmen Sie zusammen mit über 200.000 weiteren Mitgliedern in der Bank mit – unabhängig davon, wie viele Geschäftsanteile Sie besitzen. Denn eine Stimmenmehrheit kann man sich bei uns nicht kaufen. So hat jeder Einfluss, aber niemand bestimmt mehr als der andere. Das bedeutet für Sie, dass wir uns dazu verpflichten, Sie nicht nur zu beraten, sondern Ihnen auch zuzuhören.

Regelmäßige Events und Mitgliederversammlungen halten unser „Miteinander“ zusammen und geben Ihnen als Teilhaber viele Möglichkeiten an die Hand mit uns einen regen Austausch zu pflegen. Es ist uns wichtig, was Sie uns zu sagen haben.

 

VorsorgeLOTSE

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unsere Mitglieder und Kunden bestmöglich zu Beraten - und ab jetzt auch zu begleiten.

Unsere VorsorgeLOTSEN sind persönlich für Sie da und helfen Ihnen mit Tipps zum altersgerechten Wohnen, Hilfe bei der Suche nach geeignete Pflegeangeboten oder Leistungen, die Sie bei anderen so nicht erhalten.

Entdecken Sie jetzt was die VorsorgeLOTSEN für Sie tun können.

VorsorgeLOTSE

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unsere Mitglieder und Kunden bestmöglich zu Beraten - und ab jetzt auch zu begleiten.

Unsere VorsorgeLOTSEN sind persönlich für Sie da und helfen Ihnen mit Tipps zum altersgerechten Wohnen, Hilfe bei der Suche nach geeignete Pflegeangeboten oder Leistungen, die Sie bei anderen so nicht erhalten.

Entdecken Sie jetzt was die VorsorgeLOTSEN für Sie tun können.

„Wenn ich etwas zu sagen hätte...“

Banken sind verlogen, profitgeil und abgehoben?

„Wenn ich etwas zu sagen hätte, dann wären Banken ganz anders! Dann würden Banken zuhören und mich beraten, anstatt zu verkaufen. Sie würden auf Werte achten, anstatt auf Rendite und mit ihren Gewinnen Gutes hier vor Ort für die Region tun!“

Aber wissen Sie was? Sie können es uns sagen! Denn bei Ihrer Volksbank Mittelhessen bestimmen Sie als Mitglied mit!

Cookie Information

Das folgende Video wurde bei YouTube hochgeladen. Per Klick auf den Play-Button werden Cookies von YouTube gesetzt. Wenn Sie dies nicht möchten, klicken Sie bitte nicht auf den Play-Button.


Entdecken Sie jetzt alle Ihre Vorteile als Mitglied:

Fragen zur Mitgliedschaft

Wer kann Mitglied werden?

Kunden der Volksbank Mittelhessen können Mitglied werden. Dies gilt sowohl für Privatkunden, als auch für Firmen, Vereine oder Körperschaften. Sie alle können sich an unserer Genossenschaftsbank beteiligen. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Satzung.

Wie kann ich Mitglied werden?

Um Mitglied der Volksbank Mittelhessen zu werden, stellen Sie einen Antrag auf Mitgliedschaft. Dies können Sie hier ganz bequem online tun oder direkt im eBanking, sofern Sie dafür freigeschaltet sind und über ein Girokonto verfügen. Selbstverständlich können Sie Ihre Mitgliedschaft auch in einer unserer Filialen beantragen.

Der Vorstand entscheidet über jeden Beitrittsantrag. Mit der schriftlichen Beitrittserklärung und der Zulassung des Beitritts durch die Volksbank Mittelhessen werden Sie zum Mitglied und damit auch Teilhaber der Bank.

Was kostet die Mitgliedschaft?

Grundsätzlich kostet die Mitgliedschaft nichts. Mit dem Beitritt verpflichten Sie sich, einen oder mehrere Geschäftsanteile zu erwerben.
Ein Geschäftsanteil beträgt 25,00 €. Die maximale Anzahl kann in der Satzung geregelt werden.
Wenn Sie aus der Genossenschaft wieder ausscheiden, können Sie die Rückerstattung Ihrer Beteiligung verlangen.

Wie hoch ist die Dividende?

Attraktive Dividende für unsere Mitglieder
Die Höhe der Dividende ist abhängig vom Betriebsergebnis und wird durch die General- bzw. Vertreterversammlung genehmigt.

Hier finden Sie unsere historischen Dividenden:

2020:    5,5%
2019:    5,5%
2018:    5,5%
2017:    5,5%
2016:    5,5%
2015:    5,5%
2014:    7%
2013:    7%
2012:    7%
2011:    7%
2010:    7%