Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w/d)

Als Bankkaufmann berätst Du Kunden rund um das Thema Geld und Finanzprodukte. Im Kundengespräch erkennst Du die Wünsche sowie die Bedarfe des Kunden und empfiehlst und verkaufst passende Bankprodukte.

Daher lernst Du in der Ausbildung die Inhalte Kontoführung, Zahlungsverkehr, Markt- und Kundenorientierung, Geldanlage, Privatkredite und Wohnungsbaufinanzierungen kennen, um den Kunden optimal beraten zu können.

Wir bieten Dir

Einen Kennenlernabend

Schon vor Ausbildungsbeginn, laden wir Dich herzlich ein, Deinen zukünftigen Arbeitgeber, Deine Ausbilder und Deinen Paten, in einer gemütlichen Atmosphäre kennenzulernen.

Ein zweiwöchiges Einführungsseminar

Deine Ausbildung startet mit einem zweiwöchigen Einführungsseminar. Hier lernst Du neben spannenden Infos über die Bank auch Deine Mitauszubildenden näher kennen. Gemeinsam erlebt ihr eine spannende Zeit.

Einen individuellen Ausbildungsplan

Jeder Auszubildende erhält für seine 2,5-jährige Ausbildung eine individuelle zeitliche Gliederung.

Eine spannende Zeit in unseren Filialen und Abteilungen

Die praktischen Ausbildungsabschnitte finden neben den Filialen auch in diversen Abteilungen statt. So hast Du die Gelegenheit neben spannenden Inhalten auch zahlreiche Kolleginnen und Kollegen kennenzulernen.

Berufsschule

Die theoretischen Inhalte werden durch die Max-Weber-Schule in Gießen bzw. durch die Kaufmännischen Schulen Marburg vermittelt. Du besuchst die Berufsschule während der Ausbildung an zwei Vormittagen wöchentlich.

Ein Tablet und innerbetrieblichen Unterricht

Über den Unterricht an der Berufsschule hinaus vermitteln Dir unsere beiden Ausbilder im inner-betrieblichen Unterricht sehr praxisnah theoretische Inhalte. Während Deiner Ausbildungszeit nimmst Du außerdem an Fachseminaren sowie an Kommunikations- und Vertriebstrainings teil.

Die Mitarbeit an einer spannenden Projektarbeit

Im Rahmen der Projektarbeit kannst Du, im Team, Kreatives zur Entwicklung neuer Marktideen beitragen. Eure Ergebnisse präsentiert ihr vor Führungskräften des Hauses. Wenn die Ergebnisse überzeugen, wird Euch Gelegenheit gegeben, Eure Ideen in die Praxis umzusetzen.

Einen freiwilligen Perspektivwechsel

Du hast die Gelegenheit, im ersten Lehrjahr innerhalb der Sommerferien, eine Woche lang in eine soziale oder karitative Einrichtung hineinzuschnuppern.

Flexible Arbeitszeiten

Deine Wochenarbeitszeit in der Ausbildung beträgt 39 Stunden.

Urlaubstage

Du erhältst jährlich 30 Tage Urlaub.

Eine attraktive Vergütung

Wir bieten eine attraktive Ausbildungsvergütung (Brutto).

1. Ausbildungsjahr: 1.060 Euro

2. Ausbildungsjahr: 1.110 Euro

3. Ausbildungsjahr: 1.170 Euro

Zudem erhältst Du ein 13. Gehalt pro Jahr plus vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 40 Euro pro Monat. Mit einer zusätzlichen "14. Ausbildungsvergütung" unterstützen wir Dich ebenfalls.

Transparente Übernahmekriterien

Wenn Du gute Ergebnisse erzielst, erhältst Du von uns ein Angebot über einen unbefristeten Arbeitsvertrag.

Sowie beste Weiterbildungsmöglichkeiten

Nach Deiner Ausbildung kannst Du Dich in den unterschiedlichsten Bereichen weiter qualifizieren und Deine Karriere gestalten.


Dein Profil

  • Du hast Spaß an Kommunikation und Teamarbeit
  • Du bist vertriebsbegeistert und hast Spaß am Umgang mit Kunden
  • Du besitzt ein überdurchschnittliches Engagement
  • Du zeichnest Dich durch eine hohe Flexibilität und eine hohe Lernbereitschaft aus
  • Du verfügst über einen Realschulabschluss oder über die Hochschulreife und hast gute Schulnoten in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Politik und Wirtschaft

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Online-Bewerbung.