Geschäftskonto

Die Basis für Ihren Zahlungsverkehr

Ihre Firma entwickelt sich immer weiter. Dann brauchen Sie ein Konto, das mithalten kann. Mit dem Geschäftskonto stehen Ihnen alle Funktionen für den professionellen Zahlungsverkehr zur Verfügung – per Online-Banking unabhängig von Ländergrenzen, Uhrzeit oder Datenvolumen. Und das gleichermaßen für Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler.

Eröffnen Sie Ihr Geschäftskonto einfach und bequem online!

GeschäftskontoGeschäftskonto

Gestalten Sie Ihr persönliches Geschäftskonto zur Abwicklung Ihres Zahlungsverkehres.
● Onlinebanking

GeschäftskontoGeschäftskonto

Gestalten Sie Ihr persönliches Geschäftskonto zur Abwicklung Ihres Zahlungsverkehres.
● Onlinebanking

GründerpaketGeschäftskonto inklusive Gründerpaket

Im Gründerpaket empfehlen wir Ihnen folgende Bausteine:
● Girocard
● Absicherung von Risiken
● Buchhaltungstool (VR Smart Guide)

Geschäftskonto inklusive GründerpaketGeschäftskonto inklusive Gründerpaket

Im Gründerpaket empfehlen wir Ihnen folgende Bausteine:
● Girocard
● Absicherung von Risiken
● Buchhaltungstool (VR Smart Guide)

eCommerce-PaketGeschäftskonto inklusive eCommerce-Paket

Im eCommerce-Paket empfehlen wir Ihnen folgende Bausteine:
● Onlinebanking
● Kreditkarte
● Schnittstelle Onlineshop

Geschäftskonto inklusive eCommerce-PaketGeschäftskonto inklusive eCommerce-Paket

Im eCommerce-Paket empfehlen wir Ihnen folgende Bausteine:
● Onlinebanking
● Kreditkarte
● Schnittstelle Onlineshop

Sie wünschen eine Beratung zu Ihrem individuellen Geschäftskonto?


Gerne stehen wir Ihnen auch persönlich zu Verfügung.
Vereinbaren sie gleich einen Termin mit uns!

Ehrlich. Kompetent. Glaubwürdig.

Features


Preise

Der Grundpreis für die Kontoführung für das Geschäftskonto beträgt 12,50 € pro Monat. Eine Übersicht der mit diesem Konto verbundenen Preise und Leistungen finden Sie in untenstehendem Produktinformationsblatt:

Konditionen im Überblick

Konditionen im Überblick

 

Abrechnungsrhythmus

  Monatlich
Leistung   Betrag
Grundpreis Kontoführung p. M.   12,50 EUR

Beleghafte Zahlungsvorgänge

Überweisung, Scheck, u.ä.                                                             

 

Buchungsposten

Arbeitsposten

 

2,50 EUR

2,50 EUR

Beleglose Zahlungsvorgänge

Zahlungseingänge, Lastschrifteinzüge, Kartenzahlungen                       

 

Buchungsposten

Arbeitsposten

 

0,30 EUR

0,30 EUR

Lastschrifteinzüge (mit besonderem Aufw., z.B. Firmenlastschriften) Buchungsposten 1,00 EUR
Datenfernübertragung  (EBICS)        

Buchungsposten

Arbeitsposten

0,15 EUR

0,08 EUR

Onlinebanking (PIN/TAN bzw. HBCI)

Buchungsposten

Arbeitsposten

0,25 EUR

0,15 EUR

Datenaustausch (mit Servicerechenzentrum)

Buchungsposten

Arbeitsposten

0,25 EUR

0,25 EUR

Sonstige Zahlung   

Buchungsposten

Arbeitsposten

0,25 EUR

0,25 EUR

Versand per Post    
Versandspesen   0,50 EUR zzgl. Porto
Sollzins 15,00% p.a.
Bereitstellungsprovision 1% p.a.
Abrechnungsrhythmus Monatlich
Zinsvereinbarung Variabel

Vollmacht erteilen

Hier können Sie in wenigen Schritten eine Kunden- oder Kontovollmacht für Ihr Geschäftskonto erteilen.

Vollmachtformular hochladen

Sie möchten eine Kunden- oder Kontovollmacht erteilen und haben die benötigten Unterlagen bereits von uns auf dem Postweg erhalten?

Gerne können Sie die von Ihnen unterzeichneten Unterlagen über die nachfolgende Upload-Funktion an uns zurücksenden.

Häufige Fragen zum Geschäftskonto

Was ist EBICS?

EBICS steht für Electronic Banking Internet Communication Standard. EBICS überträgt Daten besonders schnell, ist multibankenfähig und kann auch große Datenmengen übertragen. Mit EBICS können Aufträge unabhängig vom Standort freigegeben werden.

Was ist FinTS?

FinTS steht für Financial Transaction Services Standard, ein Standard für den Betrieb von Online-Banking. FinTS ist eine Weiterentwicklung von HBCI (Homebanking Computer Interface).

Kann ich den Betriebsmittelkredit auch beantragen?

Ja, bei der Kontoeröffnung prüfen wir auf Wunsch gerne Ihren Antrag für einen Betriebsmittelkredit. Bitte beachten Sie, dass eine Bank gerade bei einem Neukunden nicht immer einschätzen kann, wie dieser mit seinem Geld haushaltet. Deshalb gewährt sie den Betriebsmittelkredit manchmal nicht gleich am Anfang.

Darüber hinaus ist es sinnvoll, einmal im Jahr das Gespräch mit der Bank zu suchen und über den Geschäftsverlauf zu sprechen. So kann Ihr persönlicher Berater Sie bei der Entwicklung Ihres Unternehmens begleiten und Ihnen maßgeschneiderte Lösungen bieten.

Welche Unterlagen benötige ich für die Eröffnung eines Firmenkontos?

Zur Eröffnung eines Firmenkontos benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Gewerbeanmeldung oder Handelsregisterauszug
  • Gesellschaftervertrag, Gesellschafterliste
  • Wirtschafts-ID/Steueridentifikationsnummer