Rückblick Hochschulveranstaltungen

"Wirtschaft und Bildung Hand in Hand"

MittelstandsKolleg Hochschulveranstaltungen - Workshopteilnehmer


Für die Volksbank Mittelhessen ist dies mehr als ein Sprichwort. Es ist gelebte Praxis. Davon überzeugen durften sich kürzlich Studenten der Philips-Universität in Marburg.

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Genossenschafts- wesen (IfG) Marburg und dem Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e.V. (bdvg) veranstaltete die Volksbank Mittelhessen Workshops zum Thema "Gründungsfinanzierung im Mittelstand" und "Unternehmenssteuerung aus finanzwirtschaftlicher Sicht".

Unsere Berater aus dem Bereich Spezialfinanzierung und Kommunen, Boris Kniß und Jens Nicodemus, boten den Studierenden der Betriebs- und Wirtschaftswissenschaften eine praxisnahe Einführung in die Themen Existenzgründung und Unternehmenssteuerung. Im Rahmen der Case Study von Jens Nicodemus erfuhren die Teilnehmer, wie eine Kreditprüfung aus Sicht einer mittelstandsgeprägten Genossenschaftsbank abläuft. Dabei ging es um Inhalte wie die Bewertung von Business-Konzepten, die Bilanzanalyse, das Rating und die Beurteilung von Unternehmensrisiken.

In einer anschließenden Fallstudie konnten die Studenten dann in Gruppenarbeiten die erlernten Inhalte praktisch umsetzen und erhielten ein Teilnahmezertifikat für ihre Unterlagen.