Rückblick Erfolgsfaktor Wertschätzung

Freiherr Knigge zu Gast bei der Volksbank Mittelhessen

200 Gäste folgten der Einladung zum MittelstandsKolleg
Volksbankvorstand Rolf Witezek begrüßte am Abend des 31. Oktober 2013 rund 200 Firmenkunden und Unternehmer zum MittelstandsKolleg im Forum der Volksbank Mittelhessen. Mit Spannung erwartete das Publikum den Gastreferenten der Veranstaltung: den Autor und Kommunikationsberater Moritz Freiherr Knigge. Der Nachfahre des berühmten Freiherrn Adolph Knigge, begeisterte mit seinem Vortrag über den vielfach unterschätzten Erfolgsfaktor Wertschätzung.

Weniger Umsatz durch Konfliktkosten
Mitarbeiter, die mit ihren Vorgesetzten oder Kollegen Streit und Konflikte haben, sind weniger effizient und arbeiten gegeneinander statt zusammen. Die aus solchen Situationen entstehenden Konfliktkosten für die deutsche Wirtschaft werden auf 200 Mrd. Euro pro Jahr geschätzt. 25 Prozent des Umsatzes hängen laut Knigge direkt davon ab, wie Menschen in Unternehmen miteinander umgehen. So entstünde deutschen Unternehmen zum Beispiel ein Fehlbetrag in Höhe von 90 Milliarden Euro pro Jahr allein durch Fehlzeiten von Mitarbeitern, die sich schlecht behandelt fühlen.

„Wir müssen uns nicht alle nur noch lieb haben“
Doch ein respektvolles Miteinander im Sinne echter Wertschätzung zahlt sich gerade für Unternehmer aus. Gespickt mit unterhaltsamen Anekdoten aus der Beratungspraxis erläuterte Knigge, welche konkreten wertschätzenden Denk- und Verhaltensmuster notwendig sind, um eine konstruktive und erfolgreiche Zusammenarbeit zu gewährleisten.

Das MittelstandsKolleg als Impulsgeber
Vor mehr als zehn Jahren wurde das MittelstandsKolleg aus der Taufe gehoben. Ziel der Initiative der Volksbank Mittelhessen war und ist es, den unternehmerisch tätigen Menschen der Region eine Plattform persönlichen und fachlichen Austausches anzubieten. Denn die Herausforderungen, denen sich die Unternehmer im wirtschaftlichen Umfeld stellen müssen, werden zunehmend komplexer. Mit den Veranstaltungen des MittelstandsKollegs möchte die Bank Impulse und Entscheidungshilfen liefern, die sowohl für strategische Planungen als auch in der täglichen Praxis anwendbar sind.