Rückblick "Steuerberater am Puls der Zeit"

Steuerberaterinnen und Steuerberater der Region zu Gast im Alten Flughafen Gießen

Steuerberater am Puls der Zeit

Auf Einladung der Volksbank Mittelhessen waren am 17. September 2019 zahlreiche Steuerberaterinnen und Steuerberater der Region zu Gast bei der Mittelstandskolleg-Veranstaltung „Steuerberater am Puls der Zeit“ im Alten Flughafen Gießen.

Nach der Begrüßung durch Vorstand Herrn Rolf Witezek und Abteilungsleiter Firmenkundenberatung, Herrn Martin Frettlöh, berichtete Revikon-Geschäftsführer Daniel Beitlich über die beeindruckende Historie des Geländes.

Revikon hat das insgesamt rund 45 Hektar große Gelände gekauft, um es zu einem modernen Logistik-Standort zu entwickeln. Angrenzend befindet sich das ehemalige US-Depot, dessen 70 Hektar ebenfalls Revikon gestaltet. Dort entsteht derzeit das große Gewerbegebiet "Am alten Flughafen", an das ein neues Wohngebiet mit knapp 400 Wohneinheiten grenzt, die zum Teil durch die Immobilientochter IMAXX der Volksbank Mittelhessen vermarktet werden.

Frau Elsa Bergmann (Bundesanzeiger Köln) referierte anschließend über das Hauptthema des Tages – den digitalen Finanzbericht (kurz DiFin). Dieser gilt als wichtiger Beitrag zur Digitalisierungsinitiative „Industrie 4.0“ der Bundesregierung und soll die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Unternehmen auch in Zukunft sicherstellen. Der DiFin ist ein zeitgemäßes Verfahren zur medienbruchfreien elektronischen Übertragung von Jahresabschlüssen und bietet zahlreiche Vorteile: So verringern sich bei allen Beteiligten Verwaltungs-, Zeit- und Kostenaufwand sowie die Fehleranfälligkeit.

Herr Günter Peters, Bereichsleiter Sicherheit und Vorsorge und Senior-Berater Betriebliche Versorgungswerke Herr Christian Bechthold zeigten als dritten und letzten Programmpunkt Möglichkeiten der steueroptimierten Finanzierung auf. Peters hob vor allem die voll über die gesamte Darlehenslaufzeit konstant absetzbare Zinsen, die Sicherung von eventuellen Sofortrisiken und den Zinsvorteil durch steuerlichen Effekt dabei hervor.

Abgerundet wurde der kurzweilige Spätnachmittag mit einem gemeinsamen Imbiss, der bei netten Gesprächen und angenehmen Temperaturen, flankiert von einem malerischen Sonnenuntergang, gemeinsam vor dem Flughafengebäude stattfinden konnte.

Bild (von links): Christian Bechthold (Betriebliche Versorgungswerke), Jens Dottermosch (Bundesanzeiger), Jens Fürbeth (Bereichsleiter Gewerblicher Mittelstand), Elsa Bergmann (Bundesanzeiger), Martin Frettlöh (Abteilungsleiter Firmenkundenberatung) und Herr Günter Peters (Bereichsleiter Sicherheit und Vorsorge)